Die kostenlose Chat Community mit mehr als 37.000 registrierten Chattern.

Chatten, Flirten, Freunde Finden

Kostenlos chatten, nette Leute kennen lernen, flirten - das alles bietet dir unserer Chat Community, wenn du das 16. Lebensjahr vollendet hast. Melde dich kostenlos an und nutze alle Vorteile, die dir unsere Chat Community bietet. Bei happyfun.de gibt es keine versteckten Kosten. Zu keinem Zeitpunkt fragen wir nach deiner Bankverbindung oder Kreditkarte! In unserer Community findest du Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich.Möchtest du Mitglieder treffen, nutze unsere umfangreichen Suchfunktionen. Mit ihrer Hilfe kannst du unter anderem nach Mitgliedern aus deiner Nähe suchen.
Die Anmeldung bei happyfun.de ist schnell erledigt. Nach kurzer Zeit erhältst du von uns eine Email, um deine Mitgliedschaft zu bestätigen (Double-Opt-in Verfahren). Nach Abschluß der Registrierung kannst du dich mit deiner E-Mail-Ad­res­se und deinem Passwort anmelden.
Jetzt solltest du dir Zeit nehmen, um dein Profil auszufüllen. Je interessanter du deinen Profiltext gestaltest, desto eher wirst du neue Freundschaften schliessen. Natürlich besteht jederzeit die MöglichKeit, dein Profil zu ändern oder zu ergänzen. Bitte beachte, dein Profilfoto muß absolut jugendfrei sein. Du kannst zusätzliche Bilderalben anlegen und bestimmen, wer diese Fotos sehen darf. In deinen Blogs teile anderen Mitgliedern deine Gedanken mit und entfache eine interessante Diskussionen
Du hast an einem unserer Mitglieder besonderes Interesse? Dann sende Ihm eine Freundschaftsanfrage. Wird sie betätigt, kannst du sehen, wenn dein neuer Freund online ist und du kannst mit ihm direkt im 1:1 Chat chatten.
Deine Chance, Freunde zu finden steigt, wenn du dein Profil prüfen läßt. Folge dem Link "geprüftes Mitglied werden" in deinem Profil. Dieser Dienst ist kostenlos. Schreibe deinen Nickname, mit dem du dich bei happyfun.de registriert hast auf einen Zettel und mache ein Foto von dir und dem Zettel. Dieses Foto wird auf keinem Fall veröffentlicht. Innerhalb eines Tages wird direkt unter deinem Profilfoto der Hinweis "geprüftes Mitglied" erscheinen. Wir weisen darauf hin, es ist keine Altersverifikation, sondern bestätigt, dass du eine real existierende Person bist. Du schaffst Vertrauen bei anderen Mitglieder der Chat Community und deine Chancen, neue Freunde zu finden steigt. Um unsere Mitglieder vor Spam zu schützen haben wir das versenden von Geschenken und private Nachrichten auf jeweild fünf Stück pro Stunde limitiert. Diese Begrenzung entfällt für überprüfte Mitglieder.
In unseren Chats gilt die Chatiquette, wir legen auf den höflichen, nieauvollen Umgang miteinander größten Wert. Gerade beim ersten Kontakt solltest du dich nicht auf ein einfaches "Hallo, wie geht´s" oder "Hi, Lust auf einen Chat?" zu beschränken. Beginne einen Flirt kreativ, ein Blick in das Profil des Mitglieds kann hilfreich sein. Gehe auf dein Gegenüber ein und es wird sich ein interessantes Gespräch oder ein Flirt wie von selber ergeben.
Oder bevorzugst du Chats mit mehreren Leuten? Dann besuche unsere Chatrooms. Wähe deinen gewünschten Nickname und dein Geschlecht und beginne zu chatten. Ein freundlicher Gruß in den Chat Raum gepostet und du wirst dich schnell im Chat zuhause fühlen. In unserer Chat Community gibt es keine Tabu Themen, doch sollte es jugendfrei bleiben. Um den Chat aufzulockern kannst du gerne einen Link von Youtube posten oder den deiner eigenen (jugendfreien) Homepage. Beachte bitte, dass Werbung nicht zulässig ist. Da unsere Chats moderiert sind, wende dich an einen Administrator, falls du dir nicht sicher bist, ob dein Link gegen Regeln verstösst

Was ist ein Chat

Smiley im ChatDie Frage, was ist ein Chat, läßt sich heute kaum noch mit wenigen Worten beschreiben. Der Begriff Chat stammt aus der englischen Sprache und bedeutet plaudern, sich unterhalten. In den Anfängen des Internets konnten in einem Chat unter den Besuchern nur Textnachrichten ausgetauscht werden. Im Gegensatz zur eMail wird die Nachricht im Chat ohne Zeitverzögerung übertragen und der Chatpartner kann unmittelbar antworten, so dass ein lebhafter Dialog entstehen kann - nicht nur mit einem Chat Partner, sondern mit allen anwesenden.


Smiley und Emoticon

In einer rein textbasierten Kommunikation fehlen Emotionen, die sich in einer "realen" Unterhaltung durch Gesten und Körpersprache ausdrücken. Diese Gefühle versuchte man mit Zeichenfolgen wie z.B. :) - als Zeichen des Lächelns aus zu drücken. Schnell etablierte sich diese lustigen, kleinen Kerlchen, Smiley genannt. Diese Gafiken werden heute im Chat als vollwertiger Ersatz für Gefühle angesehen und lockern das Gesamtbild des Chats angenehm auf. Der Sinn der Smilies erschließt sich auch sofort jedem Chat Anfänger, im Vergleich zu den doch eher kryptisch wirkenden Emotikons.

Chat Räume

Unter Chat Räumen (Chatrooms) versteht man heute eine spezielle Seite, auf der sich Chatter treffen, um in einer Gruppe miteinander zu "reden" und zu scherzen. Ob ein Chat oder einzelne Chaträume ausschließlich für Community Mitglieder zur Verfügung steht oder ob auch Gäste zugelassen sind, liegt im Ermessen des Chat Betreibers. Fast jede Chatseite bietet verschiedene Chaträume (Chatrooms) an oder sogar die Möglichkeit, eigene private Chat Räume zu erstellen. In aller Regel befindet ein Chatter nach dem Einloggen im Hauptchat. Dort werden nicht nur die Anwesenden in einer Liste dargestellt, sondern auch alle vorhandenen Chaträume angezeigt, die mit dem Mausklick auf den Raumnamen betreten werden können.
Trotzdem kann man auch mit einem einzelnen Person in Dialog treten und nur für ihn sichtbare Nachrichten im Chatfenster zukommen lassen. Diese Textzeilen sind in aller Regel farblich hervor gehoben, der erfahrene Chatter spricht dann von "flüstern". Innerhalb der Chat Räume lassen sich zusätzlich separate Fenster öffnen, um gezielt einen anderen Chatter anzusprechen. Gerade in stark frequentierten Chaträumen sind diese Fenster angenehmer als das "Flüstern", denn die einzelnen Textzeilen scrollen automatisch mit dem Chatverlauf. Im extra Fenster - der "Profi" nennt es PN (für: Private Nachricht) - bleibt das Gespräch übersichtlicher, der gesamte Kommunikation ist zu lesen und man kann sich auch kurz vom Bildschirm entfernen.
Aber sind diese PN mit einer gewissen Vorsicht zu genießen, es empfiehlt sich, keinesfalls den ersten Kontakt in einem separaten Chatfenster zu suchen, denn häufig wird diese Art der Kontaktaufnahme von Chatterinnen ungerne gesehen. Daher empfiehlt es sich, zuvor im öffentlichem Chat Raum das Einverständnis zu erfragen und ein „Nein Danke“ zu akzeptieren
Ebenso ist es ratsam sich einen Überblick der Symbole / Icons zu verschaffen, die neben den Nicknamen stehen. Einige wenige Sekunden die Maus auf ein Symbol ziehen, läßt einen kurzen Hilfstext erscheinen. Z.B. ist es wenig sinnvoll, jemanden anzusprechen, der seinen Status auf „abwesend“ gesetzt hat.
Je nach Gestaltung des Chat öffnet sich nach dem Anklicken des Nickname ein kleines Menu mit verschiedenen weiteren möglichen Aktionen. Dieser Funktionsumfang ist nicht standardisiert, so daß hier von Chat zu Chat auch deutliche Abweichungen zu verzeichnen sind

A/V – Chat, Webcamchat, Camchat

Aus technischer Sicht ist der Webcam Chat eine logische Weiterentwicklung des textbasiertem Chats, denn mit den heutigen Breitbandverbindungen ist eine – auch hochauflösende – Videoübertragung zum Normalen geworden. Die Option zusätzlich ein Mikrophon zu aktivieren erspart das doch lästige Tippen. Natürlich geht die gewollte Anonymität des Einzelnen im Chat teilweise verloren, andererseits wird der Webcam Chat lebendiger und „realer“, wenn wir unser Gegenüber sehen und hören. Dank der heutigen Möglichkeiten werden Körpersprache und Mimik in einem Webcam Chat in Echtzeit übertragen.
Trotzdem haben diese Chaträume alle oben beschriebenen Eigenschaften, weil in der Regel keine Pflicht besteht, eine Webcam zu verwenden. Ein guter Webcam Chat zeichnet sich dadurch aus, dass jeder Chatter individuell einstellen kann, wer die Übertragung betrachten kann und natürlich auch unangenehme Zeitgenossen zu blockieren.

Allgemeine Chats und Themenchat

Hier sind die Grenzen nach meiner Erfahrung fließend. Kurz gesagt, “gebaggert“ wird in jedem Chat und das ist menschlich. Denn aus einem vielleicht interessanten Chat kann schnell mal ein Flirt werden.
Wie bereits erwähnt bietet fast jeder Chat mehrere Räume an und es bedarf keiner grossen Fantasie, was ich mir unter einer „Flirtlounge“ oder dem „Fußballeck“ vorzustellen habe. So gesehen haben auch allgemeine Chats spezielle Themenräume. Nennt sich ein Chat jedoch schon selber „Flirtchat“ oder „Singlechat“, möchte er damit vor allem die Zielgruppe der Singles ansprechen. Hier kannst du davon ausgehen, dass das Hauptthema beim Chatten Liebe, Beziehung und Erotik ist. Inzwischen haben sich Chats zu fast jedem Thema im Netz etabliert, so daß eine Aufzählung hier zu weit führt.

3D_Chats

Hier wird das Chatten zum Erlebnis. Der Chatter wird in eine virtuelle Welt entführt, die mich eher an ein Computerspiel erinnert, als an einen Chat. Auch beim Einloggen muß man ein wenig Geduld mitbringen, bis das Szenario geladen ist. Er wird anschließend durch eine dreidimensionale Welt geführt mit sehr umfangreichen Funktionen, die wiederum eher spielerisch als zielorientiert wirken.

Instant Messenger

Hierbei handelt es sich um eine Sonderform des Chats, bei der eine eigene, kostenlose Software installiert werden muß. Mit Chaträumen haben sie wenig zu tun und werden hier nur der Vollständigkeit halber angesprochen. Die bekanntesten Messenger sind ICQ, Yahoo und Skype.

Chat Administratoren und Moderatoren

Sie sollte es in jedem Chat geben. Ihre Aufgabe besteht in erster Linie darin, Chattern zur Seite zu stehen, aber auch darauf zu achten, dass Chatregeln eingehalten werden. Sie haben das Recht notfalls auch Gäste und Mitglieder aus dem Raum oder sogar von der Chatseite zu verbannen. Der Umfang dieser Rechte liegt wiederum im Ermessen des Chat Betreibers

Fazit

Das Chatten ist eine Frage des persönlichen Geschmacks, so dass ich hier keine Empfehlung für einen Chat geben werde. Zum einen sind die Interessen zu unterschiedlich, zum anderen kommt es auch mit darauf an, wie benutzerfreundlich oder ansprechend ein Chat empfunden wird.

Gerade in grösseren und viel besuchten Chats ist häufig eine Cliquenbildung zu beobachten, so dass es für den Neuling mitunter doch recht schwierig wird, an der Kommunikation Teil zu haben.
Größte Vorsicht ist bei kostenpflichtigen Chats angebracht, denn auch in dieser Branche gibt es schwarze Schafe. Hier gilt es besonders aufmerksam die AGB zu lesen, um nicht in eine Abofalle zu tappen oder statt an echte community Mitglieder an bezahlte Mitarbeiter zu geraten.

happyfun.de die Chat community auch für Handy und Tablet

happyfun.de - Auch für Tablet und Handy

Responsive Design heisst das Zauberwort. Ein Layout, das auf allen Geräten dar gestellt wird, ist im Zeitalter des mobilen Internets immer wichtiger. In unsere Chat Community kannst du dich von jedem Ort auch mit deinem Handy, Smartphone bzw. Tablet einloggen und mit deinen Freunden chatten

 

happyfun.de Profil

Gestalte dein Chat Profil bunt

Dein Profil ist deine Visitenkarte, die jedem Chatter einen ersten Einfruck von dir vermittelt. Angefangen von deinem Profilfoto bis zu deine Über Mich Text. Gerade in einem Chat hat sich heaus gestellt, dass Profile mit Bild weit grössere Beachtung finden. Nimm dir auch die Zeit, deinen Profiltest interessant zu gestalten und atualisiere ihn von Zeit zu Zeit. Wenn du langweilige Chats wie "hi, wie geht´s" vermeiden möchtest, dann schreibe in deine Profil z.B. über deine Hobbies, deine Interessen.

 

happyfun.de Fotoalbum

Deine Fotoalben

In unserere Chatr Community kannst du mehrere Fotoalben anlegen und in den Einstellungen fest legen, wer deine Fotos sehen darf. Dür deine besonders guten Chat Freunde kannst du auch ein "verstecktes Album" anlegen und auserwählten Chattern den Link dazu geben.